Die Luft ist raus
© Hans Peter Dieringer
Die Luft ist raus
http://naturfotografen-forum.de/data/o/214/1070240/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/214/1070240/image.jpg
... was bleibt sind Falten.

Zugegeben, anfangs war ich skeptisch gegenüber diesen Linsen-Verdreh-Bildern:
-Zwar oft schönes Bokeh, aber nirgends richtig scharf
-Passt "eigentlich" nicht so recht ins NF-Forum ...

Aber die gezeigten tollen Bilder haben mich nach und nach eines besseren belehrt und davon überzeugt, dass man damit schöne Effekte erzielen kann.
Das soll nun ein erster Versuch sein, nicht mit einem Pancolar, sondern mit meinem alten Minolta-Objektiv 2,8/35mm mit umgebauter Linse.
Es macht Spaß und ich glaube, ich werde noch ein paar weitere Experimente wagen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-11-30
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Experimentell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 737.9 kB, 1381 x 1000 Pixel.
Technik:
GH3, Minolta Rokkor 2,8/35mm -Linse gedreht-, 1/10s, F/4,8 ISO 200, LW -0,3
manueller Weißabgleich,
Kamera am Boden aufgelegt
Ansichten: 40 durch Benutzer, 164 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→